08.Oktober 2018

Arbeiten am Stromnetz zwischen Owen und Lenningen

Netze BW tauscht Freileitung gegen Erdkabel aus

Owen / Lenningen. Ab Montag, 15. Oktober, erneuert die Netze BW GmbH zwischen Owen und Lenningen-Brucken Teile ihres Stromnetzes. Auf eine Gesamtstrecke von rund viereinhalb Kilometern verlegt das Unternehmen vom Wasserhochbehälter in Brucken über die Berghöfe in Owen bis zum Tiefenbachtal neue Mittelspannungskabel, die leistungsstärker als die bisherige Freileitung sind. Außerdem werden an den Berghöfen neue Niederspannungskabel mitverlegt und eine neue Trafostation errichtet.

Der Tiefbau erfolgt überwiegend in offener Bauweise, größtenteils auf Feld- und Waldwegen. Bei der Querung des Tiefenbachs und der Tiefenbachstraße werden die Kabel unterirdisch im Spülbohrverfahren verlegt. Straßensperrungen sind somit nicht notwendig. Dennoch kann es vereinzelt zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Die Netze BW bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen. Bei planmäßigem Verlauf werden die Arbeiten vor Weihnachten abgeschlossen sein.

Die Erneuerungsmaßnahme trägt dem gestiegenen Strombedarf in der Region Rechnung und dient in erster Linie der örtlichen Versorgungssicherheit. Sie bringt aber auch eine Erleichterung bei der Bewirtschaftung der Felder, denn nach Fertigstellung aller Arbeiten können dann auch die 14 nicht mehr benötigten Strommasten abgebaut werden. Insgesamt investiert die Netze BW fast eine Million Euro in diese Maßnahme.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Gasnetzausbau in Wildberg-Gültlingen wird fortgesetzt

Netze BW verlegt weitere Gasleitungen zur Neuerschließung mit Erdgas

Auch mit dem PPC-Gateway erfolgreich: Lebenszyklus-Test bei der EnBW

Erfolgreicher ALC-Test mit Gateways von PPC: EnBW und Netze BW weisen ...

Arbeiten an Hochspannungsleitung im Süden Karlsruhes

Netze BW führt bis Frühjahr 2019 Instandhaltungsmaßnahmen an den Stahlgittermast ...

Glasfaserbündel

‚Kraftakt‘ für Rechtenstein: Gemeinde baut erstes flächendeckendes Gla ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen