09.August 2018

Arbeiten im Stromnetz von Weissach

Baumaßnahme der Netze BW beginnt am Montag, 20. August

Weissach-Flacht. Der Enzkreis und der Landkreis Böblingen planen den Ausbau der Kreisstraßen K 4569 und K 1017. In weiten Teilen verläuft die Mittelspannungsfreileitung der Netze BW GmbH vom Golfplatz in Mönsheim bis zur Umspannstation ‚Essig‘ in Flacht hinderlich zur Ausbaustrecke. Deshalb verlegt der Netzbetreiber nun neue Mittel- und Niederspannungskabel sowie ein Mikrorohrsystem am westlichen Ortsrand von Flacht von der Umspannstation ‚Stahlbühlstraße‘ zur Umspannstation ‚Porsche Süd‘.

Die Maßnahme wird, wenn alles planmäßig verläuft, vom 20. August bis zum 16. November in sechs Bauabschnitten durchgeführt. Sie beginnt mit dem ersten Abschnitt vom Entwicklungszentrum Porsche Süd zur Kreisstraße K 1017 entlang von Feldwegen, die in dieser Zeit nicht begehbar sind. Danach wird die K 1017 etwa beim Eichwaldhof in offener Bauweise gequert. Für diese Arbeiten muss die Kreisstraße gesperrt werden. Eine einsprechende Umleitung ist eingerichtet. In den Bauabschnitten drei bis fünf werden die Verlegearbeiten dann bis zur Stahlbühlstraße fortgesetzt. Ab Oktober werden im sechsten und letzten Teil der Bauausführungen die Anlieger an der Verlegetrasse auf die Versorgung über Erdkabel umgestellt. Der Anliegerverkehr ist jederzeit gewährleistet. Die Netze BW bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Die neuen Kabel ersetzen die bauhinderliche Freileitung. Sie kann nach Abschluss der Verkabelungsmaßnahme demontiert werden.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Abb. 1: Von Netze BW favorisierter (kombinierter) Erdkabel-/ Freileitungskorridor (E2)

Neubau einer 110-kV-Hochspannungsleitung zwischen Kupferzell und Rot a ...

„In gut einem Jahr will die Netze BW ein neues Umspannwerk an der Iller in Betrieb nehmen“

Baubeginn am neuen Umspannwerk Tannheim der Netze BW

Folgen der Gewitter: Weitgehend rasch behobener Stromausfall rund um Seibranz am Montagvormittag

Erneuerung der Gashochdruckleitungen wird fortgesetzt

Netze BW verlegt ab Montag, 20. August, weitere neue Erdgasrohre zwischen Weinst ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen