03. Juni 2019

Netze BW erneuert Stromleitungen in Ostfildern-Nellingen

Ostfildern. Nach Pfingsten beginnt die Netze BW mit der Verlegung neuer Stromleitungen am nördlichen Rand von Nellingen. Die Trasse reicht von der Technischen Akademie bis zum Marmorweg. Sie führt zunächst an der Rinnenbachstraße entlang, am Sportplatz des TV Nellingen vorbei und dann im Bogen entlang von Wirtschaftswegen wieder in Richtung Ortsrand. Einzelne Einschränkungen für den Verkehr und Anlieger sind dabei möglich. Bis Ende Juli soll alles fertig sein. Insgesamt investiert die Netze BW über 300.000 Euro in die sichere Stromversorgung von Ostfildern.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Mit „Connect+“ vertiefen 20 Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber ihre Kooperation beim Datenaustausch zum Redispatch

13. Juni 2019

Netzbetreiber starten Projekt „Connect+“ zum Datenaustausch für Redisp ...

07. Juni 2019

Netze BW modernisiert und verstärkt Stromnetz zwischen Aichtal und Schlaitdorf

Erdkabel ersetzen Freileitung

05. Juni 2019

Ausbau der Versorgungsnetze in Ehningen

Netze BW erschließt weitere Straßen für die Gasversorgung und verlegt dabei glei ...

Netze BW-Geschäftsführer Dr. Martin Konermann, Pfinztals Bürgermeisterin Nicola Bodner und Frank Hörter, stellvertretender Bürgermeister von Pfinztal, nehmen das modernisierte Umspannwerk in Betrieb.

04. Juni 2019

Millioneninvestition für nachhaltige Versorgungssicherheit in der Regi ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen