03. Juni 2019

Netze BW erneuert Stromleitungen in Ostfildern-Nellingen

Ostfildern. Nach Pfingsten beginnt die Netze BW mit der Verlegung neuer Stromleitungen am nördlichen Rand von Nellingen. Die Trasse reicht von der Technischen Akademie bis zum Marmorweg. Sie führt zunächst an der Rinnenbachstraße entlang, am Sportplatz des TV Nellingen vorbei und dann im Bogen entlang von Wirtschaftswegen wieder in Richtung Ortsrand. Einzelne Einschränkungen für den Verkehr und Anlieger sind dabei möglich. Bis Ende Juli soll alles fertig sein. Insgesamt investiert die Netze BW über 300.000 Euro in die sichere Stromversorgung von Ostfildern.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

09. Juli 2020

EnBW-Modell für die Beteiligung von Kommunen am Stromnetz stößt auf großen Zuspruch

Gemeinsame Pressemitteilung

08. Juli 2020

Netze BW investiert 400.000 Euro in 20.000 Volt Leitung von Markdorf nach Immenstaad

Erdkabel bieten mehr Schutz vor Unwettern

08. Juli 2020

Weitere Vorarbeiten für neuen Wasserbehälter in Stuttgart-Rohracker starten

Symbolbild Gasversorgung (Quelle: Netze BW)

07. Juli 2020

Netze BW baut Gasversorgung in Renningen aus