15.April 2019

Gasnetz in Schorndorf wird erneuert

Netze BW verlegt neue Anschlussleitungen in der Werderstraße

Schorndorf. Die Netze BW GmbH führt weitere Arbeiten im Schorndorfer Gasnetz durch und schließt zwei Gebäude in der Werderstraße / Ecke Lange Straße neu an das Gasnetz an. Das Gebäude Lange Straße 16, vormals Werderstraße 7, erhält einen komplett neuen Gas-Hausanschluss, dabei wird die Zuleitung zum Gebäude Werderstraße 3 gleich mit erneuert. Das dient der Versorgungssicherheit vor Ort.

Die Maßnahme beginnt am Dienstag nach Ostern, 23. April, und dauert bei planmäßigem Verlauf etwa eine Woche. Da der Tiefbau konventionell im offen Graben erfolgt, muss die Werderstraße in diesem Bereich während der Bauphase halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Außerdem wird die Einfahrt von der Werderstraße rechts in die Lange Straße nicht mehr möglich sein. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Die Netze BW bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bautechnisch nicht vermeidbaren Behinderungen.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

‚Freie Bahn‘ für den Biber an der Aach: Netze BW baut die gefährdeten 20.000 Volt Freileitungen ab. Erdkabel sichern inzwischen die Stromversorgung Volkertshausens.

Netze BW baut für EW Aach 20.000 Volt Freileitungen nach Volkertshause ...

Arbeiten mit dem Kabelpflug, Netze BW GmbH

Netze BW modernisiert das Stromnetz in Sulz-Fischingen

Weitere Erneuerungsmaßnahmen im Weilheimer Stromnetz

Netze BW verlegt neue Erdkabel in Hepsisau

Neue Stromkabel für Mötzingen

Netze BW ersetzt Freileitungen durch Erdkabel

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen