07.November 2018

Netze BW erneuert Gas-Hochdruckleitungen an der B10

Stuttgart. Entlang der B10 am Neckar verläuft eine wichtige Gasleitung der Netze BW – sie gehört zum Hochdrucknetz, das dem örtlichen Gasnetz vorgelagert ist. An zwei Stellen erneuert die Netze BW in den nächsten Wochen Teile dieser Leitung: Die erste, rund 50 Meter lange Baustelle wird aus Richtung Esslingen kommend auf der Abbiegespur in Richtung Waiblingen/Fellbach eingerichtet; sie befindet kurz nach der Inselbrücke. Gleichzeitig wird in der Gegenrichtung die Abbiegespur von der B14 kommend in den Langwiesenweg Richtung Großmarkt gesperrt. Eine örtliche Umleitung wird über Gaisburg ausgeschildert. Insgesamt investiert die Netze BW über 60.000 Euro in das überörtliche Gasnetz. Die Arbeiten starten am kommenden Montag, 12. November, und dauern voraussichtlich bis Ende des Monats.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Gasnetzausbauarbeiten der Netze BW in Hildrizhausen am Kreisverkehr Herrenberger Straße

Ampelsteuerung während der Baumaßnahme eingerichtet

Netze BW verstärkt das Stromnetz zur nachhaltigen Anbindung des Industriegebiets INGpark Nagold

Sechs Strommasten werden saniert, um weitere Leiterseile aufzunehmen

Kabelfräse

Stromnetz zwischen Talheim und Haiterbach wird erneuert

PV-Anlage auf dem Betriebsgelände in Kirchheim/Teck

Steuern über Messsysteme

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen