13.Juni 2017

Netze BW behebt hartnäckigen Wasserleitungsschaden in der Rotenwaldstraße

Arbeiten dauern schon seit der Nacht an – Rund 20 Häuser derzeit ohne Wasserversorgung

Stuttgart-West. In der Rotenwaldstraße in Stuttgart-West macht eine defekte Wasserleitung Anwohnern und Fachleuten der Netze BW gleichermaßen zu schaffen. Bereits gestern Nachmittag trat auf Höhe des Gebäudes Nr. 31 Wasser aus, sodass das Wasser abgestellt und die Straße aufgegraben werden musste. Nachdem dieser Schaden in der Nacht behoben worden war, wurden in der Nähe zwei weitere Lecks gefunden. Deshalb müssen nun rund 20 Mehrfamilienhäuser in der Umgebung nochmals vom Wassernetz getrennt werden. Soweit notwendig, stellt die Netze BW den Anwohnern Mineralwasser zur Verfügung. Im Moment gehen die Fachleute davon aus, dass die Leitung bis heute Abend wieder geöffnet werden kann.

Wegen der Bauarbeiten ist eine der beiden stadtauswärts führenden Spuren der Rotenwaldstraße derzeit gesperrt. Der Verkehr kann die Straße aber in beiden Richtungen passieren.




Update vom 14. Juni 2017:

Nachdem die reparierte Leitung am Dienstabend wieder in Betrieb gegangen war, hat sich nun gezeigt, dass offenbar weitere Lecks bestehen. Die Netze BW hat sich deshalb dazu entschlossen, die Leitung auf einer Länge von rund 80 Metern komplett zu erneuern. Die Arbeiten dafür beginnen sofort und werden auch über den Feiertag bis voraussichtlich Ende nächster Woche fortgesetzt. Dabei werden die alten Graugussrohre mit 15 Zentimetern Durchmesser durch moderne Kunststoffleitungen mit 9 Zentimetern Durchmesser ersetzt. Wenn alles nach Plan läuft, muss die Wasserversorgung nur für die Wiederinbetriebnahme kurz unterbrochen werden.

Wir kümmern uns drum

Ihr Ansprechpartner:

  • Hans-Jörg Groscurth
  • Region Stuttgart
  • 0711 289-88249

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

22.Juni 2017

Energiewende meets Automobilindustrie

21.Juni 2017

Stromkabel in Schlierbach wird ausgetauscht

21.Juni 2017

Netze BW verlegt neue Wasserleitungen in Untertürkheim

20.Juni 2017

Damit Wünsche wahr werden: Verein Sternentraum erhält Spende von Netze ...