Die Strom- und Gasversorgung ist sicher

Wir alle verfolgen mit Sorge die Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus. Bei der Netze BW nehmen wir unsere Verantwortung als Betreiberin von Strom- und Gasnetzen in Baden-Württemberg sehr ernst.

Deshalb haben wir frühzeitig personelle und technische Maßnahmen getroffen, dieser Verantwortung auch in der aktuellen Situation gerecht zu werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es durch die Pandemie keinerlei Einschränkungen bei der Versorgung mit Strom und Gas. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Leitstellen, den Regional- und Bezirkszentren und den regionalen Entstördiensten sind dafür in unserem gesamten Netzgebiet für Sie im Einsatz.

Wir kümmern uns drum – versprochen!

19. März 2020

Erneuerung des Umspannwerks Kirchheim Süd schreitet voran

Netze BW verlegt neue Stromkabel

Kichheim unter Teck. Die Erneuerungs- und Erweiterungsmaßnahmen im Umspannwerk Kirchheim Süd der Netze BW GmbH an der Hahnweidstraße schreiten voran. Zur Anbindung des neuen Schaltwerks und zur Verstärkung des Stromnetzes müssen neue Mittelspannungskabel auch außerhalb des Geländes verlegt werden. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit der Energie Kirchheim unter Teck GmbH & Co. KG.

Die Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 23. März, und werden im offenen Graben durchgeführt. Sie verlaufen von der Hahnweidstraße 42 -44 südlich des Umspannwerkes vorbei an den Grundstücken Am Kegelesbach 62/1 bis 63 und Holbeinstraße 25 bis zum Schongauer Weg. Um die Unannehmlichkeiten für die Anlieger zu minimieren, wird die Verlegestrecke in mehrere kleine Abschnitte unterteilt. Dennoch kann es während der einzelnen Bauphasen zu Verkehrsbehinderungen und dem Wegfall von Parkplätzen kommen. Die Netze BW bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Wenn alles planmäßig verläuft, können die Arbeiten Ende Juli abgeschlossen werden.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Bevor die Fundamente erweitert werden können, sind die Masten auf allen vier Seiten zu sichern (Quelle: Netze BW)

26. März 2020

Netze BW saniert Hochspannungsmasten zwischen Pfullendorf und Salem

Der größte Teil der fast drei Kilometer langen Erdkabel-Trasse bei Trillfingen ist bereits fertiggestellt (Quelle: Netze BW)

26. März 2020

Stromnetz bei Trillfingen wird erneuert

25. März 2020

Netze BW erneuert 20.000 Volt Kabel im Zentrum von Bisingen

Von Graffiti-Künstler Reinald Pehla gestaltete Trafostation in der Reuschstraße in Heiningen

23. März 2020

Ein neues Schmuckstück in Heiningen