20. August 2019

Netze BW lässt in Eigeltingen 20.000-Volt-Erdkabel verlegen

Die Netze BW verfolgt weiter konsequent die Modernisierung ihres 20.000-Volt-ittelspannungsnetzes in der Region. Dazu lässt sie ab der kommenden Woche (KW 35) durch die Hüfinger Firma Vetter in Eigeltingen leistungsfähige Erdkabel verlegen. Auch einige Ortsnetzkabel werden bei der Gelegenheit erneuert. Ein Trassenstück verläuft von der Straße „Am Sportplatz“ über die Hauptstraße in die Langensteiner Straße. Das zweite kommt aus dem Gewerbegebiet „Hinterhofen“ und verläuft entlang der Langensteiner Straße nach Süden bis über das Ortsende hinaus. Im Rahmen der abschnittsweisen durchgeführten Tiefbauarbeiten sind Beeinträchtigungen des Verkehrs leider nicht zu vermeiden. Die Straßenquerungen erfolgen deshalb soweit möglich im grabenlosen Spülbohrverfahren.

Die EnBW-Tochter hofft, die Arbeiten bis Anfang November abschließen zu können und bittet die Anlieger um Verständnis. Für Rückfragen steht Klaus Fischer unter 07771 / 8769-217 zur Verfügung.

Die Maßnahme dient der nachhaltigen Versorgungssicherheit angesichts der steigenden Last wie auch der zunehmenden Einspeisung aus dezentraler Erzeugung. Nach Inbetriebnahme der neuen Kabel können weitere Freileitungsstrecken in Eigeltingen abgebaut werden.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Bild TransnetBW: Aus der Luft ist die Bautätigkeit auf dem Gelände der Netze BW (oberer Bildrand, Stand Sommer 2018) gut zu erkennen.

10. September 2019

Modernisierung des Umspannwerks Engstlatt abgeschlossen

09. September 2019

Gasnetz in Reichenbach an der Fils wird erneuert

Netze BW verlegt neue Erdgasleitungen in der Karlstraße

Nur über einen Steg erreichbar: der Hochspannungsmast im Schwarza-Becken

05. September 2019

110.000 Volt Mast im See getauscht

Vorfreude auf dreieinhalb „spannende“ Jahre: Die Auszubildenden am Standort Tuttlingen der Netze BW

04. September 2019

Ein „spannender“ Lebensabschnitt für elf junge Menschen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen