24. September 2020

Neue Stromleitung in Esslingen-Mettingen

Neue Stromleitung in Esslingen-Mettingen

Esslingen. Die Netze BW erneuert ab Ende September die Stromleitung entlang des Neckarradwegs in Esslingen-Mettingen. Gebaut wird auf einer Länge von ca. 450 Metern zwischen Rossneckarkanal und Obere Mettinger Wiesen. Der Rad- und Gehweg muss während der Arbeiten leider voll gesperrt werden; eine Umleitung für Fahrradfahrer und Fußgänger über die Mettinger Straße wird ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei bis vier Monate. Die Investitionssumme beträgt rund 240.000 Euro.

Die Erneuerung der Leitung ist notwendig, damit die Stromversorgung auch für die kommenden Jahrzehnte sichergestellt ist. Die Netze BW verlegt dafür Leerrohre, in die die Kabel anschließend eingezogen werden

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

V.l.n.r. Die Fortführung der Partnerschaft ist besiegelt: Steffen Ringwald, Mitglied der Geschäftsführung der Netze BW GmbH, Bürgermeister Wolfgang Faißt und Peter Müller, Erster Beigeordneter der Stadt Renningen präsentieren den neuen Gas-Konzessionsvertrag; Bildquelle: Netze BW GmbH

27. Juni 2022

Netze BW ist alter und neuer Partner für die Gasversorgung in Renninge ...

Die Netze betreibt jetzt auch das Gasnetz in Erligheim. Von links: Petra Schweizer (Leiterin Konzessionen, Netze BW), Bürgermeister Rainer Schäuffele und Jens Gehrt (Leiter Regionalmanagement, Netze BW) unterzeichnen den Konzessionsvertrag.

27. Juni 2022

Netze BW ist neuer Partner für die Gasversorgung in Erligheim

27. Juni 2022

Netze BW verlegt neue Erdkabel in Wendlingen

Weitere Maßnahme zur Erneuerung des Stromnetzes

27. Juni 2022

Netze BW erneuert Gasleitung in Stuttgart-Sonnenberg