24. September 2020

Neue Stromleitung in Esslingen-Mettingen

Neue Stromleitung in Esslingen-Mettingen

Esslingen. Die Netze BW erneuert ab Ende September die Stromleitung entlang des Neckarradwegs in Esslingen-Mettingen. Gebaut wird auf einer Länge von ca. 450 Metern zwischen Rossneckarkanal und Obere Mettinger Wiesen. Der Rad- und Gehweg muss während der Arbeiten leider voll gesperrt werden; eine Umleitung für Fahrradfahrer und Fußgänger über die Mettinger Straße wird ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei bis vier Monate. Die Investitionssumme beträgt rund 240.000 Euro.

Die Erneuerung der Leitung ist notwendig, damit die Stromversorgung auch für die kommenden Jahrzehnte sichergestellt ist. Die Netze BW verlegt dafür Leerrohre, in die die Kabel anschließend eingezogen werden

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

18. Januar 2021

Netze BW modernisiert das Stromnetz in Schömberg

Schaltwerk in der Unteren Herdgasse wird komplett erneuert

14. Januar 2021

Erdgasversorgung für Geislingen

Netze BW baut neues Erdgasnetz in der Kommune auf

11. Januar 2021

Netze BW schließt Sendemast in Ehningen an das Stromnetz an

Verlegung neuer Stromkabel am östlichen Gemeinderand

08. Januar 2021

Netze BW baut die Erdgasversorgung in Hildrizhausen aus

Verlegung neuer Rohrleitungen in der Karl-Endriss-Straße und Schelmenäckerstraße