19. Februar 2021

Netze BW behebt Wasserrohrbruch in der Wolframstraße in Stuttgart

Stuttgart. Die Netze BW behebt derzeit (Freitagmorgen) einen Wasserrohrbruch in der Wolframstraße. Ursache des Schadens ist vermutlich eine defekte Zuleitung zu einem Gewerbegebäude. Zu weiteren Einschränkungen bei der Wasserversorgung kommt es nicht. Durch das austretende Wasser wurde allerdings der Straßenbelag stark in Mitleidenschaft gezogen: Die regulären Fahrspuren der Wolframstraße in Richtung Heilbronner Straße sind deshalb ab dem Gebäude Nr. 20 voraussichtlich bis Ende nächster Woche gesperrt. Stattdessen kann man auf der Zufahrtsspur zum Milaneo-Parkhaus geradeaus fahren.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Graffiti-Kunst auf Umspannstation bei Oberneudorf

05. März 2021

Graffiti-Kunst auf Umspannstation bei Oberneudorf

Wassermeister Timo Kappes , Bürgermeister Werner Braun und Konzessionsmanager Andreas Stampfer (von links) besiegelten die weitere Zusammenarbeit in Spechbach

26. Februar 2021

Netze BW weiterhin für die Wasserversorgung in Spechbach verantwortlic ...

Bürgermeister Robert Böhnel und Brigitte Bayer von der Netze BW unterschreiben den neuen Dienstleistungsvertrag (Foto: Netze BW)

17. Februar 2021

Neuer Partner für die Wasserbetriebsführung in Mulfingen

Der Alb-Donau-Kreis will mit der Netze BW das Thema Mobilfunk im ländlichen Raum gemeinsamen angehen.

15. Februar 2021

Integrierte Kommunale Mobilfunkplanung: Landratsamt Alb-Donau-Kreis un ...