04. November 2019

Vermutlich aufgrund Astbruch: vorabendlicher Stromausfall in Horgenzell

Am frühen Montagabend kurz vor 17 Uhr kam es zum Kurzschluss im 20.000 Volt Netz der Netze BW bei Zogenweiler und damit zum Stromausfall in weiten Teilen der Gemeinde Horgenzell. Nachdem der betreffende Abschnitt einer Freileitung identifiziert war konnte die Bereitschaft mithilfe von Schaltmaßnahmen die Versorgung bis 17:38 Uhr weitestgehend wieder herstellen. Lediglich im Umfeld der Störung waren aus Sicherheitsgründen noch Leitungskontrollen in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg erforderlich. Die ergaben keinen eindeutigen Befund und vor allem keine offensichtlichen Schäden, sodass um 18:13 Uhr auch die noch unversorgten Anschlüsse wieder zugeschaltet werden konnten. Vermutlich hatte der Wind einen Ast von einem der nahe der Leitung stehenden Bäumen in die Seile geweht und so den Kurzschluss ausgelöst.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

14. Januar 2020

Netze BW lässt in Mühlhofen neue 20.000 Volt Erdkabel verlegen

Netze BW Geschäftsführer Christoph Müller beim symbolischen Start für den Aufbau des LoRaWAN auf dem Dach der Stuttgarter Firmenzentrale (Quelle: Netze BW)

13. Januar 2020

Kommunen den Weg zum „Internet der Dinge“ frei machen

10. Januar 2020

Stromnetz zwischen Magstadt und Grafenau-Döffingen wird ausgebaut

Bauarbeiten der Netze BW beginnen bereits am Montag, 13. Januar

08. Januar 2020

Baum in Freileitung: Stromausfall rund um Buchheim behoben