Die Strom- und Gasversorgung ist sicher

Wir alle verfolgen mit Sorge die Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus. Bei der Netze BW nehmen wir unsere Verantwortung als Betreiberin von Strom- und Gasnetzen in Baden-Württemberg sehr ernst.

Deshalb haben wir frühzeitig personelle und technische Maßnahmen getroffen, dieser Verantwortung auch in der aktuellen Situation gerecht zu werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es durch die Pandemie keinerlei Einschränkungen bei der Versorgung mit Strom und Gas. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Leitstellen, den Regional- und Bezirkszentren und den regionalen Entstördiensten sind dafür in unserem gesamten Netzgebiet für Sie im Einsatz.

Wir kümmern uns drum – versprochen!

04. November 2019

Vermutlich aufgrund Astbruch: vorabendlicher Stromausfall in Horgenzell

Am frühen Montagabend kurz vor 17 Uhr kam es zum Kurzschluss im 20.000 Volt Netz der Netze BW bei Zogenweiler und damit zum Stromausfall in weiten Teilen der Gemeinde Horgenzell. Nachdem der betreffende Abschnitt einer Freileitung identifiziert war konnte die Bereitschaft mithilfe von Schaltmaßnahmen die Versorgung bis 17:38 Uhr weitestgehend wieder herstellen. Lediglich im Umfeld der Störung waren aus Sicherheitsgründen noch Leitungskontrollen in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg erforderlich. Die ergaben keinen eindeutigen Befund und vor allem keine offensichtlichen Schäden, sodass um 18:13 Uhr auch die noch unversorgten Anschlüsse wieder zugeschaltet werden konnten. Vermutlich hatte der Wind einen Ast von einem der nahe der Leitung stehenden Bäumen in die Seile geweht und so den Kurzschluss ausgelöst.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

02. April 2020

Netze BW erneuert und verstärkt das Stromnetz von Waldachtal

Verlegung neuer Erdkabel und Leerrohre in Cresbach

02. April 2020

Stromnetz in Fulgenstadt wird fit für die Zukunft

Netze BW investiert 680.000 Euro

02. April 2020

Netze BW lässt in Großengstingen 20.000-Volt-Erdkabel verlegen

02. April 2020

Netze BW erneuert Mittelspannungskabel in Weilheim an der Teck