Partner für Planen und Bauen

Sicherheit für unsere Partner

Weiterbildung von Baufachleuten

Die Sicherheit unserer Partner ist uns wichtig!

Seit über 10 Jahren engagieren wir uns in der Weiterbildung von Baufachleuten im sicheren Umgang mit Versorgungsleitungen. In enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungszentren der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e. V. werden jährlich durch Experten der Netze BW über 1200 Baufachleute nach den VDE- und DVGW-Normen geschult.

Über den „Verband Sicherer Tiefbau e. V.“ setzen wir uns bundesweit für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard bei Tiefbauarbeiten im Bereich von Leitungen ein - insbesondere beim geplanten flächendeckenden Breitbandausbau der Telekommunikationsbranche.

Unser digitales E-Training

Als weiteren Baustein in der Prävention gegen Leitungsschäden bei Tiefbauarbeiten hat die Netze BW gemeinsam mit der Firma WTT CampusONE ein E-Training „Sicherer Tiefbau an Leitungen“ entwickelt, das es in sich hat!

Details zu unserem E-Training

Zielgruppe:

Das E-Training ist speziell für Personen entwickelt, die im Bereich von Leitungsnetzen Tiefbauarbeiten durchführen.

WICHTIG: Das E-Training ersetzt nicht die Qualifikation nach GW 129/S129, sondern ist als effektive Unterweisung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) gedacht.

Inhalte:

Durch unser E-Training erfahren Baufachleute, wie sie Schäden vermeiden können und was zu tun ist, sollte doch ein Schaden entstanden sein. Schwerpunkte sind:

  • Leitungen erkunden
  • Rechtliche Konsequenzen bei Schäden
  • Gefahren erkennen
  • Richtiges Verhalten bei Störungen

Kosten und Anmeldung:

Die Netze BW GmbH übernimmt die Teilnehmergebühr für die ersten 1000 Teilnehmer!
Nutzen Sie zur Anmeldung bitte unser Anmeldeformular und senden dieses ausgefüllt an: info@wtt-campusone.com.

Unser Schulungsvideo

Sicheres Arbeiten im Bereich von Leitungen