Kommunikation & Medien

NOYSEE

Intelligente Hochwasserwarnung

Pegelstände sicher überwachen

Bei Hochwasser zählt jede Minute. Die Erfassung von Pegelständen und die Warnung vor Hochwasser war bisher komplex, aufwendig und oftmals zeitverzögert.

Je früher Sie gewarnt werden, desto zielgerichteter können Sie Gegenmaßnahmen einleiten und den Ernstfall bewältigen. Mit NOYSEE haben Sie Umweltsituationen jederzeit im Blick.

Unser Leistungsspektrum

Mit NOYSEE haben Sie die Möglichkeit, Umweltdaten gezielt an relevanten Stellen zu erheben und zu überwachen. Dazu werden energieautarke Sensoren genutzt, die fortlaufend kritische Werte wie beispielsweise Wasserpegelstände messen. Behalten Sie zu jederzeit den Überblick. Im Fall von Hochwasser oder Starkregen können Sie dank unserer Alarmierung rechtzeitig die richtigen Maßnahmen ergreifen und somit ihre kritischen Objekte schützen.

NOYSEE ermöglicht eine schnelle und effektive Planung und schafft unter Einsatz modernster Sensortechnik die Basis für effiziente, faktenbasierte Entscheidungen. Vorab definierte Grenzwerte sorgen dafür, dass bei kritischen Werten Alarmierungen über die Alarmempfangsstelle der Netze BW ausgelöst werden. So können Sie rechtzeitig Mitarbeiter mobilisieren und Gegenmaßnahmen einleiten, um Menschen und kritische Objekte effektiv zu schützen. Die technische Betreuung Ihrer NOYSEE Infrastruktur übernimmt die Netze BW für Sie.

Nutzen Sie bereits das Flutinformations- und Warnsystem FLIWAS zur Krisenbewältigung können die NOYSEE-Sensoren dank der bestehenden Schnittstelle in dieses System integriert werden.

Anwendungsbeispiele

  • Hochwasser und Starkregenvorsorge: Schutz von kritischen Objekten durch Überwachung von stehenden und fließenden Gewässern, um zum richtigen Zeitpunkt die passenden Maßnahmen zu ergreifen.
  • Überwachung von Senken, Gräben und Verdolungen, welche bei Starkregen überfluten
  • Rückhaltebecken- und Polderüberwachung
  • Beobachtung von Füllständen (z.B. Wassertanks, Silos etc.) zur Materialplanung oder zur Überlaufkontrolle
  • Niedrigwasser-Warnung, z.B. zur Kühlwasserüberwachung im Fall von Überhitzung oder zur Sicherung von Transportwegen

Funktionsweise von NOYSEE

Datenerfassung

Die montierten Ultraschallsensoren erheben an kritischen Stellen Umweltdaten und Standortinformationen.

Datenverarbeitung

Die erhobenen Daten werden verifiziert und mit vordefinierten Grenzwerten abgeglichen. Bei Gefahr wird vom System eine Alarmkette ausgelöst.

Datenvisualisierung

Alle erfassten Daten werden auf sicheren Servern in Deutschland gesammelt und ausgewertet. Auf dem Dashboard werden die Daten optisch ansprechend, leicht verständlich und zusammen mit umfassenden Standortinformationen für Sie aufbereitet.

Ihre Vorteile

  • Einsatz energieautarker Sensoren ohne elektrische Installationen zur schnellen Sicherung von Risikobereichen
  • Sofortige Einsatzfähigkeit der Sensoren durch schnelle und unkomplizierte Montage
  • Energiesparende Übertragung der Daten
  • Keine Energie- und geringe Wartungskosten
  • Keine zeitaufwendigen und kostenintensiven Planungsmaßnahmen erforderlich
  • Vermeidung hoher Folgeschäden durch stets aktuelle Informationen und die Möglichkeit schneller, zielgerichteter Maßnahmen
  • Schutz Ihrer Anlagen und kritischer Objekte durch effektiven Einsatz Ihrer Ressourcen
  • Anbindung an das Flutinformations- und Warnsystem FLIWAS des Landes Baden-Württemberg

Wichtige Downloads

Anwendung lädt