Strom Hochspannung

Die Windsteckdose

Das Einspeise-Umspannwerk für Windparks

Sie suchen einen wirtschaftlichen und sicheren Weg, Strom aus Windparks ins 110-kV-Netz einzuspeisen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Effiziente Einbindung Ihrer Windparks ins 110-kV-Netz mit unserer Windsteckdose

Nachhaltige Stromproduktion aus Windkraft ist ein Erfolgsmodell. Dabei ist es von Vorteil, die durch Windparks erzeugte Energie bei Einheiten ab einem zweistelligen Megawatt-Bereich direkt ins 110-kV-Netz einzuspeisen. Hierzu haben wir die „Windsteckdose“ entwickelt – ein standardisiertes Umspannwerk für eine technisch ausgereifte, wirtschaftliche Direkteinspeisung von Windenergie ins Hochspannungsnetz. Dieses errichten wir in nur 22 - 24 Monaten inklusive Genehmigungsplanung schlüsselfertig für Sie.

Profitieren Sie von unserem Portfolio rund um die Windsteckdose

Analyse und Beratung

Planung und Bau

Betriebsführung

Weitere Leistungen rund um die Windsteckdose

Das macht unsere Windsteckdose besonders

  • Kosteneinsparung durch die Entwicklung eines Standard-Umspannwerks für Erneuerbare Energien-Projekte
  • Schnelle Abwicklung und Lieferung von Komponenten durch Rahmenverträge mit namhaften Lieferanten
  • Ausführungszeitraum nur ca. 22 - 24 Monate nach geklärtem Auftragseingang und Genehmigungsfreigabe (zzgl. Anschluss an das Netz des lokalen Netzbetreibers)
  • Sicherheit durch die Einhaltung aller geltenden Vorschriften und Richtlinien – z.B. EN, DIN, VDE, AGI und BG

Unsere Referenzen

1 von 3

ZEAG Energie AG, Heilbronn

Neubau 110-kV-Einspeise-Umspannwerk für den Windpark Harthäuser Wald in Züttlingen

2 von 3

Reg.En – regenerative energien - GmbH, Wangerland

Errichtung 110-kV Einspeise-Umspannwerk Honsbronn für den Windpark Niederstetten

3 von 3

Umspannwerk Nassau GmbH & Co. KG in Weikersheim

Betriebsführung und Instandhaltung Einspeise-Umspannwerk Nassau

Anwendung lädt