01. August 2019

Fachartikel: „Einspeisemanagement in der Anreizregulierung“

Erschienen in Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 7/8 2019

Quelle: Mathias Gabel, Silke Johanndeiter und Paula Schliessler, Regulierungsmanager bei der Netze BW, plädieren für eine Neuregelung zur Kostenerstattung und der Anreizmechanismen für die Verteilnetzbetreiber im Zuge der Integration des Einspeisemanagements in den Redispatch. Ihr Vorschlag zielt auf eine einfache Korrektur der Strukturparameter im Effizienzvergleich bei Erhalt der Einstufung der Einspeisemanagement-Kosten als dauerhaft nicht beeinflussbare Kosten.

Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 7/8 2019

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Fachartikel

18. Juni 2024

Stellungnahme zum Festlegungsentwurf zur Verteilung von Mehrkosten in Netzen aus der Integration von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien

08. März 2024

Stellungnahme zu dem Eckpunktepapier "Netze. Effizient. Sicher. Transformiert."

12. Februar 2024

Stellungnahme zu den Eckpunkten für die Festlegung zur sachgerechten Verteilung von Mehrkosten aus der Integration von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien

09. Februar 2024

Der Netzbetreiber als smarter Assetmanager

Best-Practice-Ansatz für ein zukunftssicheres und kosteneffizientes Management