Die Strom- und Gasversorgung ist sicher

Wir alle verfolgen mit Sorge die Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus. Bei der Netze BW nehmen wir unsere Verantwortung als Betreiberin von Strom- und Gasnetzen in Baden-Württemberg sehr ernst.

Deshalb haben wir frühzeitig personelle und technische Maßnahmen getroffen, dieser Verantwortung auch in der aktuellen Situation gerecht zu werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es durch die Pandemie keinerlei Einschränkungen bei der Versorgung mit Strom und Gas. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Leitstellen, den Regional- und Bezirkszentren und den regionalen Entstördiensten sind dafür in unserem gesamten Netzgebiet für Sie im Einsatz.

Wir kümmern uns drum – versprochen!

Zähler- und Gerätewechsel

Hier finden Sie alle Informationen zum Wechsel von Zählern und Messeinrichtungen.

Hardware mit festen Preisen

Diese Arbeiten an Messeinrichtungen werden über einheitliche Pauschalpreise verrechnet, sofern Sie auf Kundenwunsch ausgeführt werden. So lässt es sich kundenseitig einfach kalkulieren. In unserem gesamten Netzgebiet gelten einheitliche Preise. Zur Beauftragung eines Zähler- oder Gerätewechsels steht Ihnen das Formular im PDF-Format als Download zur Verfügung.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Einbau bzw. Wechsel von Zählern und Geräten nur in TAB-gerechten Zählerplätzen durchgeführt werden darf. Aus Sicherheitsgründen können diese Umbaumaßnahmen ausschließlich durch einen eingetragenen Installateur fertig gemeldet werden. Bitte beachten Sie dabei, dass für den Umbau Ihrer Kundenanlage eine separate Rechnung durch den Installateur anfällt.