Hausanschluss

Hausanschluss Gas - Fit für die Zukunft

Sie modernisieren Ihr Haus oder bauen gerade neu? Sie sind auf der Suche nach einer komfortablen, umweltverträglichen und effizienten Energieversorgung für Ihr Zuhause? Dann ist Gas eine Option! Gas ist der Allrounder zum Heizen, zur Warmwassererzeugung, zum Kochen, Klimatisieren, Kühlen, Trocknen und für vieles mehr...

Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Gashausanschluss. Erfahren Sie hier, ob und wie wir Sie bei der Realisierung unterstützen können.

Thermostat

Profitieren Sie: Gas ist komfortabel, wirtschaftlich und umweltfreundlich

  • Ständig und bedarfsgerecht verfügbar
  • Geringer Platzbedarf für die Installation der Geräte; keine Brennstofflagerung
  • Leichte Bedienung und geringer Wartungsaufwand der Geräte
  • Monatliche Abschlagszahlungen – keine Vorkasse und Kapitalbindung
  • Moderne Brennwerttechnik senkt den Verbrauch und somit Kosten
  • Geringste CO2-Emissionen unter allen fossilen Energieträgern
  • Geringer Ausstoß an Schadstoffen (z. B. Feinstaub, Schwefel, Stickoxid)

Foto Hausanschluss

In 5 Schritten zu Ihrer neuen Erdgasheizung

  1. Beantragung des Hausanschlusses
  2. Erhalt eines persönlichen Angebots
  3. Auftragserteilung, gegebenenfalls mit Wunschtermin
  4. Montage des Hausanschlusses
  5. Installation der neuen Heizanlage
Sie möchten ein unverbindliches und kostenfreies Angebot für Ihren Gashausanschluss?

Hier beantragen

Vielfältig einsetzbar:
Erdgas-Heiztechnologien

Erdgas-Wärmepumpe

Unter Nutzung der kostenlos zur Verfügung stehenden Erdwärme und des Erdgases wird das benötigte Temperaturniveau bereitgestellt. Die Technologie kann sowohl als effiziente und ökologische Wärmequelle als auch als Klimaanlage genutzt werden.

Solarthermie mit Erdgas

Die Kombination aus Brennwerttechnik und Solarthermie verbindet die Vorteile „energieeffiziente Technik“ und „umweltschonende Wärmequelle“. Im Jahresmittel können so ca. 60 % der Warmwasserbereitstellung durch Sonnenenergie abgedeckt werden.

Brennwerttechnik

Moderne Brennwertkessel ermöglichen einen geregelten Heizbetrieb, d. h. Leistung und Temperatur werden an den aktuellen Wärmebedarf angepasst. Dafür wird die im Abgas enthaltene Wärme genutzt, sodass die Energieeffizienz im Vergleich zu Standardkesseln ca. 30 % besser ist.

Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle ist eine stromerzeugende Heizung, d.h. neben Wärme wird auch Strom erzeugt. Da die Anlage besonders effektiv, sicher, zuverlässig, wartungsarm und geräuschlos arbeitet, gilt sie als die Zukunft der stromerzeugenden Heizungen.

Was kostet mich ein Gashausanschluss?

Beispielrechnung für einen Standard-Gasanschluss in einem Wohngebäude:

Kostenart Betrag
Grundpauschale inkl. Tiefbau und Anschlussleitung:
1.790,00 €
Umsatzsteuer 19 %
340,10 €
Gesamtbetrag:
2.130,10 €

Bei Wohngebäuden wird derzeit kein Baukostenzuschuss erhoben.

Für Ihre Gewerbeeinheit erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage bequem und einfach über unseren Online-Service.

Das könnte Sie auch interessieren

Installateursuche

Für die Inbetriebnahme Ihres Erdgasanschlusses dürfen nur Installateure zum Einsatz kommen, die im Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragen sind. Sie sind noch auf der Suche nach einem Installateur Ihres Vertrauens?

Hausanschluss online

Sie möchten eine kostenlose Anfrage für Ihren Erdgas-Hausanschluss online an uns richten?

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen