Online-Service

Ladeeinrichtung anmelden

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine eigene "Stromtankstelle" entschieden haben - hier können Sie die Ladeeinrichtung für Ihr Zuhause bzw. Ihr Gewerbe bei uns anmelden.

Hand in Hand für Ihre Flexibilität beim Laden

Sie wünschen sich für das Laden Ihres Elektroautos Sicherheit, Tempo und Komfort und haben sich deshalb für eine persönliche Ladeeinrichtung entschieden. Glückwunsch!

Ihr Elektroinstallateur ist für die Installation Ihrer Ladeeinrichtung da und steht Ihnen bei sämtlichen Vorüberlegungen und Vorarbeiten zur Seite.

Wir unterstützen den Ausbau von Ladeinfrastruktur und rüsten unser Netz für die kommenden Anforderungen. Damit wir dies sicher und schnell tun können, sind Ladeeinrichtungen melde- bzw. genehmigungspflichtig.

Gut zu wissen

Meldepflichtige Ladeeinrichtungen

Ladeeinrichtungen mit einer Anschlussleistung bis einschließlich 12 kW sind meldepflichtig und müssen der Netze BW zur Information mitgeteilt werden.

Diese Ladeeinrichtungen können nach der Mitteilung an uns eingebaut werden.

Melde- und genehmigungspflichtige Ladeeinrichtungen

Verfügt Ihre geplante Ladeeinrichtung über eine Leistung von mehr als 12 kW gilt eine Anmelde- und Genehmigungspflicht. Dabei muss die Netze BW der Installation explizit zustimmen, d.h. wir überprüfen erst, ob wir die gewünschte Ladeleistung an Ihrem Netzanschluss zur Verfügung stellen können oder ob wir den Netzanschluss bzw. das vorgelagerte Netz verstärken müssen.

Informationen, die wir benötigen

Haben Sie für die Anmeldung Ihrer Ladeeinrichtung(en) bitte folgende Infos zur Hand:

  • Ladeleistung Ihrer geplanten Ladeeinrichtung(en) in kW
  • Anzahl Ladepunkte je Ladeeinrichtung
  • Herstellerangaben, z. B. Modell (optional)
  • Wenn die Messung Ihrer Ladeeinrichtung über einen vorhandenen Zähler erfolgen soll: Ihre Zählernummer

Los geht's

Anwendung lädt
Anwendung lädt