02. Dezember 2022

Sozialstation Östlicher Main-Tauber-Kreis freut sich über Weihnachtsspende

Netze BW fördert auch in diesem Jahr wieder fünf Einrichtungen mit je 2.000 Euro

Weikersheim / Niederstetten / Creglingen. Zum Jahresende führt die Netze BW GmbH wieder ihre Weihnachtsspendenaktion durch. Empfänger einer dieser Weihnachtsspenden ist die Sozialstation Östlicher Main-Tauber-Kreis, deren Trägerin die Evang. Verbundkirchengemeinde Weikersheim-Neubronn ist. Am Standort Niederstetten wurde die Spende von Geschäftsführerin Monika Wiehl entgegengenommen.

Die Sozialstation bietet kranken, alten und pflegebedürftigen Menschen Hilfe und Unterstützung im häuslichen Bereich. Für die Durchführung aller ärztlich verordneten Leistungen, je nach Verordnung auch mehrmals täglich, gibt es eine 24 Stunden Rufbereitschaft. Die Mitarbeiter*innen unterstützen Familien bei der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz.

Die Netze BW hat schon vor einigen Jahren begonnen, vor Weihnachten regionale Projekte und soziale Einrichtungen zu unterstützen, die sich durch ihr großes Engagement in den Bereichen Soziales und Umwelt auszeichnen. „Diese gezielte Hilfe ist uns wichtig“, berichtet Kommunalberater Jonathan Schmidt. „Aus diesem Grund verzichten wir auch wieder auf Geschenke an einzelne Kunden und Geschäftspartner und fördern fünf regionale Einrichtungen mit einer Spendensumme von insgesamt 10.000 Euro.“

Weitere Informationen: www.sozialstation-mtk.de

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

Die offiziellen Verträge unterzeichneten (v.l.n.r.) Steffen Ringwald (Geschäftsführer Netze BW), Dr. Arvid Blume (Geschäftsführer Stuttgart Netze), Matthias Groß (Leiter Sparte Dienstleistungen Netze BW) und Harald Hauser (Geschäftsführer Stuttgart Netze). Bild: Netze BW

19. Januar 2023

Netze BW und EnBW Utility Services gewinnen Ausschreibung der Stuttgar ...

Wolfgang Krumm von den Stadtwerken Ostfildern (links), Ostfilderns Baubürgermeisterin Monika Bader und Mischa Allgaier, Kommunalberater der Netze BW GmbH, nehmen die neuen Wallboxen offiziell in Betrieb. (Bildquelle: Stadt Ostfildern, Fotograf: Dominique Wehrle)

18. Januar 2023

Ostfildern baut Ladeinfrastruktur für E-Autos aus

13. Januar 2023

Arbeiten zur Verstärkung des Stromnetzes im Ostalbkreis laufen an

Freuen sich über die weihnachtliche Spende: Margot Kuon (l.) und Elke Sattler (r.) von F.U.N.K. mit Harald Hauser, Geschäftsführer der Netze BW Wasser GmbH. (Foto: Netze BW)

20. Dezember 2022

Großer Respekt vor ehrenamtlicher Arbeit für kranke Kinder