Karriere

Monteure (w/m/d)

Verstärken Sie unser Team!

Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, dass das Ländle sicher mit Strom, Gas und Wasser versorgt wird. Wir reden nicht viel, wir packen lieber an.

Starten Sie bei uns durch - egal, ob Sie Berufseinsteiger (w/m/d) sind oder bereits Berufserfahrung mitbringen.

Wir

arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen die Infrastruktur für morgen bereit. Somit bieten wir Kommunen, Unternehmen und Privatkunden einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich.

Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs - Mensch und Umwelt stehen für uns im Mittelpunkt.

Sie

haben eine abgeschlossene Berufsausbildung:

  • Elektroniker*in für Betriebstechnik
  • Elektroniker*in Geräte und Systeme
  • Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Anlagenmechaniker*in Rohrsystemtechnik
  • In der Versorgungstechnik
  • Im Tiefbauhandwerk
  • Oder ähnliche

Sie sind energiegeladen, zuverlässig und ein Teamplayer?

Gemeinsam anpacken!

Lassen Sie uns gemeinsam Baden-Württemberg vernetzen und die Energiewende stemmen!

Für unsere Kund*innen sind wir an 84 Standorten in Baden-Württemberg da. Sicherlich auch in der Nähe Ihres Wohnorts. Schauen Sie sich doch gleich in unserem Jobmarkt um.

Die Aufgaben - hochspannend.

Ihr genaues Aufgabenspektrum hängt natürlich von Ihrer Ausbildung, Ihrer Berufserfahrung und dem Fachbereich ab, in dem Sie durchstarten möchten. Eine genauere Beschreibung finden Sie in den jeweiligen Stellenausschreibungen:

  • Montage und Instandhaltungsmaßnahmen an unseren Netzen
  • Störungsbehebung
  • Dienstleistungsaufträge für unsere Kunden
  • Zählerarbeiten
  • Baukontrollen
  • Netzanschlüsse

Dabei sein lohnt sich!

Unsere Leistungen und Angebote

  • Attraktives Gehalt
    Unsere Mitarbeiter*innen erhalten neben der monatlichen Vergütung vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld sowie Weihnachtsgeld und Mitarbeiter*innen mit Kindern eine zusätzliche Kinderzulage. Mitarbeiter*innen, die aufgrund Ihrer Tätigkeit im Wochen-Rufbereitschaftsdienst eingesetzt sind, erhalten hierfür eine Pauschale. Sofern im Zuge des Bereitschaftsdienst eine Arbeitseinsatz erforderlich ist, wird dieser entsprechend mit Zuschlägen (beispielsweise Nacht- und Sonntags-, Feiertagszuschlägen) vergütet. Für angewiesene Überzeiten sowie für Schichtarbeit zwischen 20 und 6 Uhr sowie Störungseinsätze außerhalb der Arbeitszeit werden ebenfalls Zuschläge gezahlt.

  • Erfolgsbeteiligung und Energiepreisermäßigung
    Unsere Mitarbeiter*innen profitieren vom Erfolg des Unternehmens und erhalten in Abhängigkeit vom wirtschaftlichen Ergebnis des EnBW-Konzerns eine Erfolgsbeteiligung. Zusätzlich gibt es eine Energiepreisermäßigung, mit der sie auf unsere Stromtarife einen attraktiven Zuschuss erhalten.

  • Betriebliche Altersvorsorge
    Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen als Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung und der privaten Vorsorge eine attraktive betriebliche Altersversorgung in Form eines Rentenbausteinsystems.

  • Unfall-/Lebensversicherung
    Unsere Mitarbeiter*innen sind nicht nur gegen Berufs-, sondern auch Privatunfälle weltweit rund um die Uhr versichert. Außerdem haben sie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung durch eine Direktversicherung oder Pensionskasse mit attraktiven Sonderkonditionen.

  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
    Im Krankheitsfall erhalten Mitarbeiter*innen bis zu einer Dauer von 42 Kalendertagen die gesetzlich geregelte Entgeltfortzahlung. Darüber hinaus gewähren wir Mitarbeiter*innen im Anschluss einen Zuschuss zum Krankengeldbezug bis zu einer Dauer von 46 Wochen, abhängig von der individuellen Betriebszugehörigkeit.

  • Gesundheitsmanagement
    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb bieten wir eine ganze Reihe an Gesundheits- und Präventionsmaßnahmen. Sie reichen insbesondere an den großen Standorten von Gesundheitstagen über Ernährungsberatung bis hin zu verschiedenen Kursen wie z.B. Rückengesundheit. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, jährliche Check-ups und Vorsorgeuntersuchungen sowie kostenlose Impfungen durchführen zu lassen.

  • Betriebsrestaurants
    Eigene Betriebsrestaurants bieten unseren Mitarbeiter*innen an insgesamt 14 Standorten ein abwechslungsreiches und gesundes Speiseangebot - und das deutlich vergünstigt. Mit Kreativität und Leidenschaft sorgen die Kollegen in der Küche und im Service dafür, täglich die beste Qualität auf den Tisch zu bringen. An kleineren Standorten, an denen kein Betriebsrestaurant in der Nähe ist, erhalten Mitarbeiter*innen einen Zuschuss zum Mittagessen.

  • Mobilitätsangebote
    Mit „Dein Bike“ können unsere Mitarbeiter*innen ein (E-) Fahrrad zu attraktiven Konditionen leasen.

  • Arbeitsmittel
    Moderne Arbeitsmittel wie mobile Endgeräte ermöglichen unseren Mitarbeiter*innen effizient zu arbeiten. Arbeitssicherheit wird bei uns großgeschrieben und deshalb legen wir unter anderem sehr viel Wert auf persönliche Schutzausrüstung/Arbeitskleidung bzw. auch Geräte/Werkzeuge und Hilfsmittel.

  • Leasing von mobilen Endgeräten
    Mit „#DeinÜberall“ haben Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich ihren Wunsch nach modernsten Mobilgeräten (Smartphone, Tablet sowie ausgewähltes Zubehör) mit Unterstützung der Netze BW zu erfüllen. In regelmäßigen Bestellfenstern können ein oder mehrere Geräte zu attraktiven Konditionen und ohne Anzahlung über eine Laufzeit von 24 Monaten geleast werden. Die Ersparnis von bis zu 30 % gegenüber dem privaten Direktkauf resultiert u.a. aus der Nutzung des steuerlichen Vorteils für das Geräteleasing durch Gehaltsumwandlung.

Perfekt in Balance - Beruf- und Privatleben

  • Urlaub
    Unsere Mitarbeiter*innen haben einen tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr. Zusätzlich sind der 24.12. (Heiligabend) und 31.12. (Silvester) eines Jahres arbeitsfrei. Bei Mitarbeiter*innen, die am Schichtbetrieb teilnehmen, kann ein Anspruch auf Zusatzurlaub entstehen.

  • Sport
    In den Sportgruppen der Netze BW treffen sich Gleichgesinnte, um ihrem aktiven Hobby nachzugehen. Zur Auswahl steht je nach Standort ein breites Angebot an Sportarten wie Badminton, Basketball, Laufen, Radsport, Rudern, Tauchen, Klettern, Volleyball, Tischtennis, Tanzen oder Qigong. Die Sportgruppen werden finanziell unterstützt und bieten die Möglichkeit, nicht nur sich selbst etwas Gutes zu tun, sondern in entspannter Atmosphäre andere Mitarbeiter*innen kennen zu lernen. Beim gemeinsamen Sporteln verschwimmen Bereichsgrenzen und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeitenden wächst.

  • Beratung & Kinderbetreuung
    Von Elternzeit bis Kinderbetreuung: Wir halten regelmäßig aktualisierte Informationen für unsere Mitarbeiter*innen bereit und unterstützen bei organisatorischen Fragen. Wir beraten außerdem bei der Wahl der richtigen Kinderbetreuung. Und wir unterstützen bei Notsituationen. Unsere Notfallbetreuung vermittelt beispielsweise unkompliziert eine Betreuungsalternative und steht grundsätzlich zur Beratung zur Verfügung, auch im Hinblick auf Ferienangebote oder Kindertagesstättenplätze. Die schulfreie Zeit kreativ verbringen: Mit unseren Kooperationspartnern bieten wir in den Ferien ein spannendes Angebot für die Kids vom Sportevent bis zur „Reise durchs Weltall". Dabei stehen oft Themen im Fokus, die der Netze BW besonders wichtig sind, wie zum Beispiel Technik, Energie und Umwelt.

  • Ferienhäuser
    Erholung ist wichtig für unsere Mitarbeiter*innen und deswegen bieten wir ihnen die Möglichkeit, Ferienhäuser im Schwarzwald, Allgäu oder am Bodensee zu vergünstigten Konditionen für Familie und Freunde zu buchen. Über das Buchungssystem können Mitarbeiter*innen die Häuser belegen.

  • Familienservice bei Pflegebedürftigkeit von Familienangehörigen
    Pflegebedürftigkeit ist nicht nur ein Thema für ältere Menschen. Jeder kann plötzlich betroffen sein. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner bieten wir kompetente und umfassende Beratungsgespräche rund um das Thema Pflege an. Der Service beginnt bei der Frage nach den verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten und geht bis zur konkreten Hilfestellung bei Verhandlungen mit der Krankenkasse.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
    Neben den flexiblen Vollzeitmodellen fördern wir auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, damit genug Zeit für das Privatleben bleibt.

  • Heimfahrtregelung
    Je nach Tätigkeit kann eine Heimfahrtregelung vereinbart werden. Das bedeutet unsere Mitarbeiter*innen können bspw. morgens direkt mit dem Netze BW Fahrzeug zur Baustelle fahren und anschließend zurück nach Hause. Das spart Wegezeiten und so bleibt mehr Zeit für privates

Wir machen Sie fit – Weiterbildung und Perspektiven

  • Vielfältige Möglichkeiten
    Das Thema Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben. Wir unterstützen Sie bei Ihren Plänen. Egal, ob Weiterbildung zum Meister*in oder aber auch wenn Sie ein breiteres Aufgabenspektrum anstreben und in mehreren Sparten arbeiten möchten. Auch Weiterbildungen im Bereich Arbeitssicherheit werden unterstützt.

  • Private Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
    Unsere Mitarbeiter*innen können für private Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen eine finanzielle Unterstützung der Netze BW an den Weiterbildungskosten in Höhe von 80 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erhalten. Diese Förderung sowie die zielgerichtete Steuerung von Qualifikationen sind grundlegende Ziele des Wissens- und Kompetenzmanagements bei der Netze BW.

  • Netztechnische Trainings
    In unserem Aus- und Weiterbildungszentrum in Esslingen werden praxisnahe Schulungen angeboten, damit unsere Mitarbeiter*innen technische Kompetenz haben für den sicheren Betrieb unserer versorgungstechnischen Anlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr direkter Draht zu uns

Unser Recruiting Team ist für sie da und kümmert sich um Ihre Fragen. Wenn Sie allgemeine Fragen haben, können Sie uns gerne unter der +49 171 312 99 98 anrufen oder eine WhatsApp schicken (Die Nutzung von WhatsApp erfolgt freiwillig. Es handelt sich um einen Dienst, den wir nicht selbst anbieten und für den wir nicht verantwortlich sind. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Diensteanbieter).

Wenn Sie Fragen zu einer konkreten Stelle haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Ansprechpartner in der Stellenausschreibung. Diesen finden Sie unter Kontakt.

Unser Auswahlprozess: Ganz transparent.

Stöbern Sie in unserem Jobmarkt und finden Sie die ideale Stelle. Unter jeder Stellenausschreibung finden Sie einen Button, über den Sie sich ganz einfach online bei uns bewerben können. Außerdem finden Sie dort eine E-Mail Adresse, falls Sie Fragen vorab haben. Wir sind viel unterwegs und telefonisch nur schwer zu erreichen, deshalb schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen.

Sie haben weitere Fragen?

Antworten auf Fragen rund um Ihre Bewerbung und zum Auswahlverfahren finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Bewerben & Einsteigen in Zeiten von Corona

Die Welt funktioniert derzeit anders als gewohnt. Frühzeitig haben wir alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen und auf ein "virtuelles Rekrutieren" umgestellt. Gelebte Verantwortung und absolute Sicherheit haben für uns dabei höchste Priorität - für Bewerber*innen und Mitarbeiter*innen! Unser Versprechen: bestmögliches Kennenlernen und ein optimaler Start.

Unser Bewerbungsprozess läuft - rund und digital!

  • Einen Link zu „Microsoft Teams“ erhalten Sie mit Ihrer Einladung zum Vorstellungsgespräch. Eine Teilnahme über Ihren PC oder Ihr mobiles Endgerät ist grundsätzlich möglich.

  • Sollte es dennoch mal ein technisches Problem geben, halten Sie bitte Ihr Handy bzw. Telefon parat.

  • Selbstverständlich stehen wir Ihnen während des gesamten Prozesses mit Rat und Tat zur Seite!

Lust auf Netze BW und ein virtuelles Kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Tipps für Ihr virtuelles Bewerbungsgespräch

  • Sorgen Sie für eine angenehme Umgebung während des Gesprächs.
  • Prüfen Sie ca. 20-30 Min. vor Gesprächstermin, ob die Technik funktioniert.
  • Wählen Sie sich idealerweise ca. 10-15 Minuten vorher ein.
  • Testen Sie die Kamera vorab auf ihre Funktion/die richtige Einstellung und stellen Sie die Stromversorgung sicher.
  • Wählen Sie möglichst einen neutralen Hintergrund, sodass Sie gut erkennbar sind (ausreichend Licht, wenig Gegenlicht). Übrigens: Den Hintergrund kann man auch unscharf stellen.
  • Denken Sie bitte daran, dass die Bildübertragung während des gesamten Gesprächs erfolgt.
  • Ihre Kleidung sollte sich auch fürs digitale Kennenlernen am Job/Berufsbild orientieren – einen bestimmten Dresscode haben wir nicht. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen!
Viel Erfolg für Ihre Bewerbung und bleiben Sie gesund!

Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Job-Erlebnis in Zeiten von Corona sagen

Anwendung lädt