Digitale Stromzähler

Intelligentes Messsystem

Digitalisierung der Energiewende

Aus analog wird smart!

Dank Ihres intelligenten Messsystems, auch Smart Meter genannt, können Sie die Energiewende zu Hause aktiv mitgestalten. Diese intelligenten Stromzähler geben unter anderem detailliert Aufschluss darüber, wann Sie wie viel Strom verbrauchen und einspeisen. Ihre Energiedaten können Sie über das Netze BW Online-Kundenportal abrufen. Alle Stromwerte sind im Viertelstundentakt dargestellt und ermöglichen so einen exakten Einblick. Dieser Detailgrad erleichtert es Ihnen, Ihren künftigen Energieverbrauch zu kontrollieren und zu senken. So tragen Sie als Energiesparer auch zur Energiewende bei.

Darüber hinaus liefern intelligente Messsysteme wichtige Informationen, um eine sichere Energieversorgung auch in Zukunft zu gewährleisten.

Zusätzliche Informationen zu Ihrem neuen Zähler im Schrank finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier downloaden können.

Unser Kundenportal

Ihr persönliches Energiedatenmanagement: Das Kundenportal

Um die Vorteile des Smart Meters auszuschöpfen, bietet Ihnen das Kundenportal der Netze BW die Möglichkeit, Ihren Stromverbrauch im Blick zu behalten. Um das Kundenportal zu nutzen, müssen Sie Ihren Smart Meter im Kundenportal mit Hilfe einer PIN registrieren. Diese PIN erhalten Sie von uns automatisch nach Einbau des Smart Meters per Post. Lernen Sie Ihre Stromverbräuche neu kennen: Die Jahres-, Monats-, Tages-, Stunden- und 15-Minutenübersichten können Sie über das Kundenportal bequem, jederzeit von überall aus abrufen.

Ihr Stromzähler wird fit für die Zukunft

Sie möchten jetzt schon ein intelligentes Messsystem nutzen? Dann fragen Sie uns gerne danach! Wenn aus gesetzlichen Gründen nicht ohnehin der Zählertausch bei Ihnen vorgesehen ist, prüfen wir gerne die technischen Möglichkeiten bei Ihnen vor Ort. Der Zählerwechsel kostet Sie einmalig
116,62 €. Die gesetzlich geregelten Kosten für den laufenden Betrieb finden Sie hier.

Neugierig geworden? Melden Sie sich gleich unter energiezukunft@netze-bw.de oder telefonisch unter 0800 3629130.

In Zukunft erwarten Sie noch mehr Vorteile:

  • Die Smart Meter sind die technische Voraussetzung für variable, maßgeschneiderte Tarife. Dadurch könnte der Strom bei einem Überangebot günstiger als bisher angeboten werden.
  • Neben Stromzählern können künftig auch Zähler anderer Sparten (bspw. Gas) über Smart Meter organisiert werden – mehr Komfort für den Verbraucher.
  • Wind- und Sonnenenergie kann in Nachtspeicherheizungen oder in lokalen Batterien zwischengespeichert werden – so können erneuerbare Energien noch besser genutzt werden.
  • Smart Meter können Stromverbrauchern neue Möglichkeiten in einem Smart Home (vernetztes Haus) eröffnen.

Für Detailwissen: Fragen und Antworten rund um das Smart Meter

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, haben Sie sich einen kompakten Überblick über Smart Meter verschafft. Sie möchten noch mehr über das Thema erfahren? Antworten zu vielen Fragen rund um das intelligente Messsystem finden Sie in unserem FAQ. Der Link befindet sich weiter unten im orangenen Bereich mit der Überschrift „Haben Sie weitere Fragen?“. Ihre Frage ist nicht dabei? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an energiezukunft@netze-bw.de.

Weitere Themen

Unsere Kunden erzählen von ihrer Energiezukunft.

Intelligente Messsysteme erleichtern Energie- und Kosteneinsparungen und ermöglichen einen persönlichen Beitrag zur Energiewende. Zudem machen sie die Stromablesungen deutlich komfortabler.

Sie interessieren sich für den Umfang des Roll-outs, Verträge oder Preise?

Veröffentlichungen

Was bedeutet die Digitalisierung der Energiewende für Stromverbraucher?

Rechtliche Rahmenbedingungen

Wichtige Downloads

Weiterführende Links

Haben Sie weitere Fragen?

Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zu den FAQ
Anwendung lädt