06. Februar 2019

Netze BW erneuert das Stromnetz in Weilheim an der Teck

Kabelverlegearbeiten in der Egelsbergstraße werden zusammen mit der Straßensanierungsmaßnahme der Stadt durchgeführt

Weilheim an der Teck. Die Stadt Weilheim an der Teck und die Netze BW GmbH legen die Arbeiten zur Straßensanierung und die Stromnetzerneuerung in der Egelsbergstraße zusammen und verhindern damit, dass an gleicher Stelle zweimal aufgegraben werden muss. Das heißt, mit der Baumaßnahme der Stadt werden nun auch gleich die in die Jahre gekommenen Stromkabel ausgetauscht. Die Netze BW verlegt dabei nicht nur neue Mittel- und Niederspannungskabel, sondern richtet auch neue Hausanschlüsse ein und tauscht alte aus. Zudem legt sie im Auftrag der Stadt neue Straßenbeleuchtungskabel in die Erde und stellt neue Straßenbeleuchtungsmasten auf.

Der Tiefbau hat am Montag, 4. Februar, begonnen und wird voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein. Die Erneuerungstrasse der Netze BW verläuft zunächst zwischen dem Hochhaus Egelsbergstraße 59 und dem Gebäude Hausnummer 53 und wird danach bis zum Gebäude Hausnummer 26 weitergeführt. Da konventionell im offenen Graben gearbeitet wird, muss die Straße während der Bauzeit gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist jedoch jederzeit gewährleistet. Die Netze BW bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigung.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

17. Juli 2019

Neue Gasleitung in Korntal

Baumaßnahme startet am 29. Juli

Foto v.l.n.r.: Marco Bell (Villa e.V.), OB Jürgen Zieger, Richard Huber (Netze BW) und Werner Bolzhauser (Kultur am Rande)

17. Juli 2019

Über 19.000 Esslinger Haushalte übermitteln Zählerstand jetzt online: ...

DA/RE geht in die zweite Pilotphase

11. Juli 2019

Erste Pilot-Abrufe aus dem Verteilnetz im Netzsicherheits-Projekt „DA/ ...

11. Juli 2019

Netze BW ersetzt ausgebrannten Transformator im Umspannwerk Schönaich

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für Sie stetig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen