08. Januar 2021

Netze BW baut die Erdgasversorgung in Hildrizhausen aus

Verlegung neuer Rohrleitungen in der Karl-Endriss-Straße und Schelmenäckerstraße

Hildrizhausen. Die Netze BW GmbH baut die Erdgasversorgung in Hildrizhausen aus und verlegt neue Gasrohre in der Karl-Endriss-Straße und Schelmenäckerstraße. So erhalten weitere Haushalte die Möglichkeit sich an das Erdgasnetz anschließen zu lassen.

Die Baumaßnahmen beginnen Mitte Januar, sofern es die Witterung zulässt. Gearbeitet wird konventionell im offenen Graben. Deshalb kann es in den betroffenen Straßen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Vereinzelt können Grundstücke in den jeweiligen Bauabschnitten zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr nicht mit dem Auto angefahren werden. Die Anwohner werden jedoch rechtzeitig von der ausführenden Tiefbaufirma per Handzettel informiert. Die Netze BW bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Wenn alles planmäßig verläuft, können die Arbeiten bis März abgeschlossen werden.

Falls sich ausreichend Interessenten an einem Erdgashausanschluss aus der Schönbuchstraße melden, wird die Netze BW im Anschluss an die Schelmenäckerstraße auch in der Schönbuchstraße neue Rohrleitungen in die Erde legen.

Für alle Fragen rund um die Erdgasversorgung stehen den Bürger*innen von Hildrizhausen die Mitarbeiter*innen der Netze BW im Kompetenzzentrum Herrenberg unter Telefon: 07032 13560 oder E-Mail: anschlussservice-swn@netze-bw.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Anschlusskosten und zu aktuellen Fördermöglichkeiten bei einer Heizungsumstellung sind auch hier zu finden.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

14. Januar 2021

Erdgasversorgung für Geislingen

Netze BW baut neues Erdgasnetz in der Kommune auf

11. Januar 2021

Netze BW schließt Sendemast in Ehningen an das Stromnetz an

Verlegung neuer Stromkabel am östlichen Gemeinderand

Die Kaiserbergstraße in Ringsheim wird nun Teil des NETZlabors Intelligentes Heimladen.

22. Dezember 2020

Ringsheim: Netze BW testet das Zusammenspiel von Elektromobilität und ...

14. Dezember 2020

Kabel statt Freileitung zwischen Leinfelden und Echterdingen

Bauarbeiten laufen noch bis zum Frühjahr