Die Strom- und Gasversorgung ist sicher

Wir alle verfolgen mit Sorge die Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus. Bei der Netze BW nehmen wir unsere Verantwortung als Betreiberin von Strom- und Gasnetzen in Baden-Württemberg sehr ernst.

Deshalb haben wir frühzeitig personelle und technische Maßnahmen getroffen, dieser Verantwortung auch in der aktuellen Situation gerecht zu werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es durch die Pandemie keinerlei Einschränkungen bei der Versorgung mit Strom und Gas. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Leitstellen, den Regional- und Bezirkszentren und den regionalen Entstördiensten sind dafür in unserem gesamten Netzgebiet für Sie im Einsatz.

Wir kümmern uns drum – versprochen!

12. Februar 2020

Netze BW erweitert das Gasnetz in Ehningen

Baumaßnahme beginnt am Montag, 17. Februar

Ehningen. Die Netze BW GmbH erweitert das Gasnetz in Ehningen und verlegt dazu neue Rohrleitungen in der Würmstraße. Dabei werden auch die Gebäude an der Verlegetrasse an das Erdgasnetz angeschlossen und die Hausanschlüsse entsprechend hergestellt.

Der Tiefbau beginnt am Montag, 17. Februar. Da im offenen Graben gearbeitet wird, muss die Würmstraße für die Dauer der Baumaßnahme gesperrt werden. So kommt es auch zum Wegfall von Parkplätzen. Die Netze BW bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigung. Wenn alles planmäßig verläuft, werden die Arbeiten nach drei Wochen abgeschlossen sein.

Eine Anwohnerinformation erfolgt in Kürze.

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

02. April 2020

Netze BW erneuert und verstärkt das Stromnetz von Waldachtal

Verlegung neuer Erdkabel und Leerrohre in Cresbach

02. April 2020

Stromnetz in Fulgenstadt wird fit für die Zukunft

Netze BW investiert 680.000 Euro

02. April 2020

Netze BW lässt in Großengstingen 20.000-Volt-Erdkabel verlegen

02. April 2020

Netze BW erneuert Mittelspannungskabel in Weilheim an der Teck