08. November 2019

Stadt Neuenbürg erneuert Zusammenarbeit mit Netze BW

Stromkonzessionsvertrag über 20 Jahre abgeschlossen

Neuenbürg. Am heutigen Freitag unterzeichneten Bürgermeister Horst Martin und Petra Schweizer, Leiterin Geschäftsentwicklung und Konzessionsmanagement bei der Netze BW GmbH, im Neuenbürger Rathaus einen neuen Stromkonzessionsvertrag. Der Vertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren gilt für die Kernstadt und die Ortsteile Arnbach, Dennach, Waldrennach und Rotenbach.

Der Gemeinderat von Neuenbürg hatte sich am 23. Juli 2019 einstimmig dafür ausgesprochen, die Stromkonzession für das gesamte Stadtgebiet wieder an die Netze BW zu vergeben. Der Konzessionsvertrag gestattet der Netze BW GmbH – der Verteilnetzbetreibergesellschaft der EnBW – die Nutzung öffentlicher Verkehrswege zum Bau und Betrieb von Kabeln und sonstigen technischen Einrichtungen für die Stromversorgung. Im Gegenzug bezahlt die Netze BW eine jährliche Konzessionsabgabe an die Stadt, die sich nach der gelieferten Strommenge berechnet.

„Uns verbindet seit vielen Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, erläutert Bürgermeister Martin. „Wir vertrauen die sichere Stromversorgung der Bürgerinnen und Bürger von Neuenbürg auch weiterhin unserem langjährigem Netzbetreiber guten Gewissens an“.

„Wir freuen uns über das einstimmige Ergebnis und das Vertrauen der Stadt Neuenbürg in die weitere Zusammenarbeit mit der Netze BW. Der neu geschlossene Stromkonzessionsvertrag gibt Neuenbürg die Sicherheit, dass sie im gesamten Stadtgebiet auch weiterhin über ein modernes, technisch zuverlässiges Stromnetz versorgt wird“, bestätigte Petra Schweizer. „Als erfahrener Partner der Kommunen stehen wir gerne für alle Fragen zur Energieversorgung zur Verfügung.“

Weitere Neuigkeiten aus Kategorie: Pressemitteilung

06. August 2020

Netze BW investiert in die Erneuerung des Stromnetzes von Horb am Neckar

Von der letzten Störung betroffene Erdkabel in Nordstetten und Talheim werden au ...

Bunte Trafostation vor dem Kindergarten in Heiningen

06. August 2020

Bunter Blickfang am Kindergarten in Heiningen

Blick in eine mit Quellsand abgedichtete Ortsnetzstation (Bildquelle: Hauff-Technik)

05. August 2020

Feuchtigkeit in Ortsnetzstationen: Netzgesellschaften der EnBW entwic ...

03. August 2020

Arbeiten am Stromnetz in Donaurieden