Unser Netz von morgen

Willkommen Zukunft! Netzinnovationen

Mit der Entwicklung technischer und digitaler Innovationen kümmern wir uns um das Verteilnetz von morgen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Lösungsansätze vor.

ENERGIEWENDETAGE 2020

Einladung zu aktuellen Web-Seminaren

Web-Seminar zu unserem NETZlabor Freiamt (flexQgrid)

Wann? Donnerstag, 17. September, von 17:00 bis 17:45 Uhr

Immer mehr Strom kommt heute aus erneuerbaren Energiequellen und wird oft dezentral erzeugt. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn große Strommengen in die unteren Spannungsebenen des Verteilnetzes – also in das Netz, das Ihnen den Strom nach Hause bringt – eingespeist werden? Und wie könnte ein Verteilnetz der Zukunft aussehen, wenn die Stromerzeugung vom Wetter abhängt, E-Autos und andere Verbraucher aber oft gleichzeitig hohe Leistungen benötigen? Das NETZlabor Freiamt (flexQgrid) entwickelt dafür innovative und intelligente Lösungen. Überzeugen Sie sich selbst.

Sie können sich bereits 30 Minuten vor Beginn der Live-Sendung anmelden.

Web-Seminar zu unserem NETZlabor „Wasserstoff-Insel“

Wann? Montag, 21. September, von 18:30 bis 19:15 Uhr

Strom aus Erneuerbaren Energien speichern und diese damit besser nutzbar machen – eine effiziente Lösung für diese Anforderung gibt es derzeit noch nicht. Das soll sich aber ändern – und zwar mit unserem Leuchtturmprojekt „Wasserstoff-Insel Öhringen“. Mit diesem Pilotprojekt zeigen wir, dass unser Erdgasnetz bereits heute eine klimaschonendere Energieversorgung mithilfe von regenerativ erzeugtem Wasserstoff ermöglicht. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Überzeugen Sie sich selbst.

Sie können sich bereits 30 Minuten vor Beginn der Live-Sendung anmelden.

Netzinnovationen

Netzintegration Erneuerbare Energien

Die Energiewende findet in den Verteilnetzen statt. Steigende Einspeisemengen aus Wind und Sonne müssen in das Energiesystem integriert werden. Durch die intelligente Vernetzung lassen sich Stromflüsse im Verteilnetz optimal steuern und koordinieren.

Netzinnovationen

Netzintegration Elektromobilität

Wir machen Netzintegration Elektromobilität erlebbar

Die Zunahme der Elektromobilität stellt das Stromnetz vor ganz neue Herausforderungen. Wir entwickeln dafür intelligente und kundenfreundliche Lösungen. So gewährleisten wir Versorgungssicherheit – heute und auch in Zukunft.

Unsere NETZlabore

Wir erproben das Netz von Morgen im Netzbetrieb von Heute.

Zusammen mit unseren Kunden sowie Partnern aus Industrie, Wissenschaft und Start-Ups untersuchen wir in verschiedenen Pilotregionen neue Lösungskonzepte und innovative Betriebsmittel zum Netzbetrieb. Diese Pilotregionen nennen wir NETZlabore.

NETZlabor Sonderbuch

NETZlabor E-Mobility Allee

NETZlabor Freiamt

NETZlabor Wasserstoff-Insel

Netzinnovationen

Nachhaltigkeit

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir die Schaffung von wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Mehrwerten für unsere Kunden, Anteilseigner, Mitarbeiter, Partner sowie der gesamten Gesellschaft. Heute und auch in der Zukunft.

Netzinnovationen

Sektorenkopplung

Ein Lösungsansatz der Energiewende besteht in der Kopplung der Strom-, Gas- und Wärmenetze sowie dem Mobilitätssektor. Eine besondere Bedeutung hat dabei die Umwandlung von Strom mittels Power-to-Gas-Technologie in Wasserstoff und die damit verbundene Einspeisung in die bestehende Gasinfrastruktur.

Netzinnovationen

Digitalisierung im Netz

Die Energiewende fordert das Verteilnetz: Mithilfe einer umfassenden Digitalisierung von Prozessen und Werkzeugen werden wir die zunehmende Komplexität beherrschen und auch neue, kreative Lösungsansätze entwickeln. Das Megaprojekt NETZlive schafft dafür die Voraussetzungen.

Netzinnovationen

Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Digitale Technologien verändern die Lebens- und Arbeitswelten zunehmend, so auch bei Netze BW: Zukünftig sollen die Inspektionsarbeiten an unseren Masten u.a. durch den Einsatz von automatisierten Drohnen vereinfacht werden. Damit übernehmen wir sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unsere Umwelt Verantwortung.