Zähler

Häufige Fragen zum Thema Zähler

Alle Services und Antworten auf die relevantesten Fragen im Überblick

Muss für die Anzeige der individuellen Verbrauchswerte jedes Mal die PIN erneut eingegeben werden?

Nein. Nach der erstmaligen PIN-Eingabe können Sie die gespeicherten Daten zu tages-, wochen-, monats- und jahresbezogenen Stromverbrauchswerten für die letzten 24 Monate jederzeit durch kurzes Anleuchten des Lichtsensors der modernen Messeinrichtung mit einer Taschenlampe anzeigen lassen, solange diese Funktion nicht abgeschaltet wurde. Um die Verbrauchswerte vor einem unbefugten Zugriff zu schützen, kann die Anzeige auf der zweiten Displayzeile durch langes Anleuchten deaktiviert werden. Daraufhin ist eine erneute PIN-Eingabe notwendig.

Nein. Nach der erstmaligen PIN-Eingabe können Sie die gespeicherten Daten zu tages-, wochen-, monats- und jahresbezogenen Stromverbrauchswerten für die letzten 24 Monate jederzeit durch kurzes Anleuchten des Lichtsensors der modernen Messeinrichtung mit einer Taschenlampe anzeigen lassen, solange diese Funktion nicht abgeschaltet wurde. Um die Verbrauchswerte vor einem unbefugten Zugriff zu schützen, kann die Anzeige auf der zweiten Displayzeile durch langes Anleuchten deaktiviert werden. Daraufhin ist eine erneute PIN-Eingabe notwendig.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Können Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus die Daten anderer Bewohner an der modernen Messeinrichtung einsehen?

Nachbarn sehen wie bisher nur den aktuellen Zählerstand. Die gespeicherten Daten zu tages-, wochen-, monats- und jahresbezogenen Stromverbrauchswerten für die letzten 24 Monate sind nicht sichtbar. Hierzu ist die Eingabe der persönlichen vierstelligen Identifikationsnummer (PIN) erforderlich. Auf Anfrage wird diese nach dem Einbau der modernen Messeinrichtung durch uns per Post zugeschickt.

Nachbarn sehen wie bisher nur den aktuellen Zählerstand. Die gespeicherten Daten zu tages-, wochen-, monats- und jahresbezogenen Stromverbrauchswerten für die letzten 24 Monate sind nicht sichtbar. Hierzu ist die Eingabe der persönlichen vierstelligen Identifikationsnummer (PIN) erforderlich. Auf Anfrage wird diese nach dem Einbau der modernen Messeinrichtung durch uns per Post zugeschickt.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Was kostet eine moderne Messeinrichtung?

Der Zählertausch selbst ist für Sie kostenfrei, sofern Netze BW diesen Wechsel anordnet. Die jährlichen Kosten für eine moderne Messeinrichtung belaufen sich auf 20,00 € pro Jahr. Sie sind gesetzlich festgelegt. Auch heute fallen bereits Kosten für Ihren Zähler an. Diese werden in der Regel über Ihren Stromlieferanten abgerechnet und betragen zumeist zwischen 8 und 17 Euro im Jahr. Ihre bisherigen Messstellenbetriebskosten entnehmen Sie bitte der letzten Jahresrechnung Ihres Stromlieferanten. Ein außerplanmäßiger Wechsel auf Ihren Wunsch ist möglich. Hierbei fällt eine zusätzliche Wechselgebühr an.

Der Zählertausch selbst ist für Sie kostenfrei, sofern Netze BW diesen Wechsel anordnet. Die jährlichen Kosten für eine moderne Messeinrichtung belaufen sich auf 20,00 € pro Jahr. Sie sind gesetzlich festgelegt. Auch heute fallen bereits Kosten für Ihren Zähler an. Diese werden in der Regel über Ihren Stromlieferanten abgerechnet und betragen zumeist zwischen 8 und 17 Euro im Jahr. Ihre bisherigen Messstellenbetriebskosten entnehmen Sie bitte der letzten Jahresrechnung Ihres Stromlieferanten.
Ein außerplanmäßiger Wechsel auf Ihren Wunsch ist möglich. Hierbei fällt eine zusätzliche Wechselgebühr an.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Was muss ich tun, wenn ich meine PIN vergesse?

Die PIN kann bei unserer Kundenhotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-3629 130 oder per E-Mail an energiezukunft@netze-bw.de angefordert werden. Die PIN wird daraufhin aus Datenschutzgründen per Post zugestellt. Eine mündliche Weitergabe bzw. Versand per E-Mail ist nicht möglich.

Die PIN kann bei unserer Kundenhotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-3629 130 oder per E-Mail an energiezukunft@netze-bw.de angefordert werden. Die PIN wird daraufhin aus Datenschutzgründen per Post zugestellt. Eine mündliche Weitergabe bzw. Versand per E-Mail ist nicht möglich.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Ich habe Probleme mit der Eingabe der PIN bei der modernen Messeinrichtung.

Die Eingabe über Lichtimpulse an der optischen Schnittstelle der modernen Messeinrichtung kann unter Umständen gewöhnungsbedürftig sein. Daher haben wir Ihnen hier ein Video bereitgestellt, um Ihnen bei der Eingabe der PIN zu helfen: Erklärvideo zur PIN-Eingabe starten

Die Eingabe über Lichtimpulse an der optischen Schnittstelle der modernen Messeinrichtung kann unter Umständen gewöhnungsbedürftig sein. Daher haben wir Ihnen hier ein Video bereitgestellt, um Ihnen bei der Eingabe der PIN zu helfen: Erklärvideo zur PIN-Eingabe starten

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Beeinflusst die moderne Messeinrichtung Internet- oder Netzwerkverbindungen?

Nein. Die moderne Messeinrichtung verfügt über keine Kommunikationsverbindung und versendet keine Informationen. Alle Verbrauchsdaten bleiben stets lokal im Gerät gespeichert und können ausschließlich vor Ort ausgelesen werden.

Nein. Die moderne Messeinrichtung verfügt über keine Kommunikationsverbindung und versendet keine Informationen. Alle Verbrauchsdaten bleiben stets lokal im Gerät gespeichert und können ausschließlich vor Ort ausgelesen werden.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Was geschieht bei einem Stromausfall mit den gespeicherten Daten der modernen Zähler?

Die Daten sind in der modernen Messeinrichtung so abgespeichert, dass sie bei einem Stromausfall nicht verlorengehen.

Die Daten sind in der modernen Messeinrichtung so abgespeichert, dass sie bei einem Stromausfall nicht verlorengehen.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Wie funktioniert die Ablesung des Zählerstands für moderne Messeinrichtungen?

Der Zählerstand steht auf der Anzeige in der obersten Zeile der modernen Messeinrichtung. Der Zählerstand muss einmal pro Jahr abgelesen werden. In der Regel erhalten Sie von uns eine Ablesekarte oder werden anderweitig über die Ablesung informiert. Damit können Sie den Zählerstand selbst ablesen und uns diesen mitteilen. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Service Zählerstandseingabe.

Der Zählerstand steht auf der Anzeige in der obersten Zeile der modernen Messeinrichtung. Der Zählerstand muss einmal pro Jahr abgelesen werden. In der Regel erhalten Sie von uns eine Ablesekarte oder werden anderweitig über die Ablesung informiert. Damit können Sie den Zählerstand selbst ablesen und uns diesen mitteilen. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Service Zählerstandseingabe.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Muss ich den Zählerstand für moderne Messeinrichtungen selbst ablesen?

Der Zählerstand muss einmal pro Jahr von Ihnen abgelesen werden. In der Regel erhalten Sie von uns eine Ablesekarte. Damit können Sie den Zählerstand selbst ablesen und uns diesen mitteilen. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Service Zählerstandseingabe.

Der Zählerstand muss einmal pro Jahr von Ihnen abgelesen werden. In der Regel erhalten Sie von uns eine Ablesekarte. Damit können Sie den Zählerstand selbst ablesen und uns diesen mitteilen. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Service Zählerstandseingabe.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Kann ich statt der modernen Messeinrichtung auch ein Smart Meter erhalten?

Sie möchten außerplanmäßig ein Smart Meter erhalten? Dann fragen Sie uns gerne danach! Wenn aus gesetzlichen Gründen nicht ohnehin der Zählertausch bei Ihnen vorgesehen ist, prüfen wir gerne die technischen Möglichkeiten bei Ihnen vor Ort. Der außerplanmäßige Zählerwechsel auf Ihren Wunsch kostet Sie einmalig 116,62 €. Melden Sie sich gleich unter energiezukunft@netze-bw.de oder telefonisch unter 0800 3629 130.

Sie möchten außerplanmäßig ein Smart Meter erhalten? Dann fragen Sie uns gerne danach! Wenn aus gesetzlichen Gründen nicht ohnehin der Zählertausch bei Ihnen vorgesehen ist, prüfen wir gerne die technischen Möglichkeiten bei Ihnen vor Ort. Der außerplanmäßige Zählerwechsel auf Ihren Wunsch kostet Sie einmalig 116,62 €. Melden Sie sich gleich unter energiezukunft@netze-bw.de oder telefonisch unter 0800 3629 130.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Wie erfolgen der Einbau und die Inbetriebnahme?

Ein Monteur oder eine Monteurin der Netze BW oder von einem unserer Dienstleister erscheint zum angekündigten Termin bei Ihnen und baut die moderne Messeinrichtung ein. Nach dem Einbau nimmt er diese in Betrieb und Sie erhalten unseren Flyer zur Information:Flyer 'Moderne Messeinrichtung'(PDF)Sie möchten Einblick in Ihre historischen Verbrauchsdaten?Bedienungsanleitung 'Moderne Messeinrichtung'(PDF)Anschließend erhalten Sie von uns per Post eine Wechselbestätigung mit dem alten und neuen Zählerstand am Tag des Wechsels.

Ein Monteur oder eine Monteurin der Netze BW oder von einem unserer Dienstleister erscheint zum angekündigten Termin bei Ihnen und baut die moderne Messeinrichtung ein. Nach dem Einbau nimmt er diese in Betrieb und Sie erhalten unseren Flyer zur Information:

Flyer 'Moderne Messeinrichtung'(PDF)

Sie möchten Einblick in Ihre historischen Verbrauchsdaten?

Bedienungsanleitung 'Moderne Messeinrichtung'(PDF)

Anschließend erhalten Sie von uns per Post eine Wechselbestätigung mit dem alten und neuen Zählerstand am Tag des Wechsels.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Wann bekomme ich die moderne Messeinrichtung?

Spätestens drei Monate vor dem Einbau Ihrer modernen Messeinrichtung erhalten Sie automatisch ein Schreiben von uns. Wir kündigen mit dieser Post an, dass Ihr analoger Stromzähler demnächst durch einen digitalen Stromzähler ersetzt wird. Zwei Wochen vor dem Einbau erhalten Sie schriftlich einen Terminvorschlag für den Wechsel von uns.

Spätestens drei Monate vor dem Einbau Ihrer modernen Messeinrichtung erhalten Sie automatisch ein Schreiben von uns. Wir kündigen mit dieser Post an, dass Ihr analoger Stromzähler demnächst durch einen digitalen Stromzähler ersetzt wird. Zwei Wochen vor dem Einbau erhalten Sie schriftlich einen Terminvorschlag für den Wechsel von uns.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Warum bekomme ich eine moderne Messeinrichtung?

In Deutschland müssen bis 2032 alle Stromzähler digitalisiert sein. Das heißt, es dürfen keine mechanischen Zähler mehr verbaut sein. Netze BW baut daher alle Stromzähler im Netzgebiet zu modernen Messeinrichtungen oder Smart Metern um.

In Deutschland müssen bis 2032 alle Stromzähler digitalisiert sein. Das heißt, es dürfen keine mechanischen Zähler mehr verbaut sein. Netze BW baut daher alle Stromzähler im Netzgebiet zu modernen Messeinrichtungen oder Smart Metern um.

War dies hilfreich?
Danke für das Feedback!

Alle Hilfethemen

Netzanschluss
Elektromobilität
Stromeinspeisung
Zähler
Netzanschluss
Elektromobilität
Stromeinspeisung
Zähler